Dr. Schweikart: Test D3 + K2 Präparate Vitamin D3 und Vitamin K2-Präparate im Test: Die besten Kombi-Präparate mit Vitamin D und K in der Übersicht.

Dr. Schweikart: Test D3 + K2 Präparate – Vitamin D3 und Vitamin K2-Präparate im Test: Die besten Kombi-Präparate mit Vitamin D und K in der Übersicht.

http://www.vitamind.net/d3-k2-test-praeparate/

„Vitamin D und Vitamin K2 wirken zusammen

Vitamin D und Vitamin K2 wirken eng zusammen: Vitamin D kann seine Wirkung auf die Knochen- und Zellgesundheit nicht entfalten, wenn nicht zugleich die Versorgung mit Vitamin K2 sichergestellt ist. Während Vitamin D die Aufnahme von Calcium steuert, sorgt Vitamin K2 dafür, dass dieses Calcium im Körper dorthin gelangt, wo es gebraucht wird. Bei einem Mangel an K2 kann sich das Calcium sogar als gefährliche Plaque in Gefäßen und Organen anlagern. Da ein Mangel an Vitamin K2 sehr weit verbreitet ist, empfiehlt es sich, Vitamin D und Vitamin K2 stets zusammen einzunehmen.

In der Erhaltungstherapie sind dabei Kombi-Präparate besonders praktisch, welche die beiden Vitamine in einem ausgewogenen Verhältnis kombinieren.“

„Die aktuelle Studienlage spricht dafür, dass Vitamin D3 (und nicht D2) sowie Vitamin K2 MK7 (und nicht MK4) die höchste Bioverfügbarkeit und Wirksamkeit aufweisen.
Vitamin K2 kann rein synthetisch oder aus natürlichen Lebensmitteln gewonnen werden – das K2 aus natürlicher Quelle (meist von Natto) ist vorzuziehen.“